© 2019 Textrade UG

BUSINESS CASUAL BEI ASCHENBRENNER

Business Casual bei aschenbrenner – perfekt für den Alltag

Der Business Casual Look wird immer beliebter. Viele Unternehmen gehen weg vom klassischen Anzug und lockern ihre Vorgaben etwas auf. Beispielsweise in Banken, bei Anwälten oder diversen Beratungsberufen erkennt man diesen Trend zunehmend. Der klassische Anzug hat zwar nicht ausgedient (zum Glück!), aber mehr und mehr macht sich Business Casual im Berufsalltag breit.

 

Wir von aschenbrenner fashion wollen der Sache mal auf den Grund gehen und haben uns ein wenig Gedanken über diesen Look gemacht. Eine Kombination von eleganter und casual Kleidung. Oft: Sakko und Hemd mit Chino.
 

Die Hose sollte nicht zu lässig sein, gleichzeitig muss aber keine "reine" Stoffhose gewählt werden. Eine hochwertige Chino passt super. Jeans eher nicht!
 

Beim Schuhwerk ist der Look recht flexibel mit z. B. schicken (Leder-)Sneakern – es machen sich aber auch schicke Schnürschuhe gut.

Was steckt hinter dem Business Casual Look?

Business Casual mit Blazer und Pullover von aschenbrenner Kirchheim

Mit dem Anzug ohne Krawatte macht man eigentlich nichts falsch. Beim Business Casual Look werden zum Sakko oder Sport-Jackett oft farbige Hemden im Button-Down Stil oder mit Haifisch-Kragen kombiniert. So bekommt der Look einen lockeres Element, ohne zu informell oder zu sportlich zu wirken.

Alternativ geht auch ein hochwertiges Polo-Shirt ohne aufdringliches Muster. Das Shirt gibt bei wärmeren Temperaturen eine sommerliche Note. Im Frühling oder im Herbst kannst du einen festeren Tweet-Stoff oder zusätzlich einen Cardigan verwenden.

Solange du das "Business" vor dem "Casual" beachtest, kann eigentlich nichts schief gehen.

Was ist denn jetzt "Business Casual" genau?

Charakteristisch für den Business Look ist der formelle Hintergrund. Früher war in der Geschäftswelt Anzug und Krawatte kaum wegzudenken. Wer etwas darstellen wollte, zog sich den Anzug an. 

Diese Zeiten sind zwar nicht gänzlich vorbei, doch es hat sich einiges geändert. Berühmte Unternehmer wie Steve Jobs oder auch Mark Zuckerberg haben sich explizit gegen einen reinen Business Look entschieden und bauen auf einen lässigeren Stil.

Das ist nicht nur bequemer, sondern bietet natürlich auch viel Raum für eine eigene Note. Diese lässigeren Elemente sind dem "Casual" geschuldet.

Blaue Herren Stoffhose von aschenbrenner aus Kirchheim

Die Highlights von aschenbrenner

Was sind unsere persönlichen Lieblingsstücke aus dem aschenbrenner Store in Kirchheim? Das zeigen wir dir auf unserer Seite "Lieblingsstücke". Tauche tiefer ein in unser Sortiment und hol dir deine Inspiration für den nächsten Besuch bei uns.

Was du bei Business Casual vermeiden solltest

Es gibt ein paar Dinge, die du beim Business Casual Look beachten solltest. Auch wenn es das klassisch formelle Outfit auflockert, darf es nicht zu sportlich sein. Ansonsten landest du beim Smart Casual Look. Dieser verbindet zwar auch schicke und lässige Kleidungsstücke, bringt aber mehr Farbe und andere Stilelemente mit rein. Eben diese Farben solltest du weglassen. Die Grenzen zu Smart Casual sind zwar nicht klar gezogen und verschwimmen leicht. Achte jedoch darauf, was in einem seriösen Kontext besser aussieht.

Daher gilt es auch Muster und aufdringliche Waschungen oder Ähnliches zu vermeiden. Auch auffällige Logos von Marken solltest du nicht tragen. Diese beißen sich mit den eleganten Akzenten, wie dem Sakko und der Chino.

Außerdem macht es einen runderen Eindruck, wenn du hochwertige Stoffe auswählst. Diese waschen sich nicht so schnell aus und bleiben in Form. Es versteht sich fast von selbst, dass darauf zu achten ist, deine Kleidung gebügelt oder wenigstens ohne Falten anzuziehen.

Dunkelblauer SELECTED Blazer von aschenbrenner Kirchheim
Schwarze SELECTED Herren Chino von aschenbrenner Kirchheim